Österreichische Kulturwoche in Ost-Jerusalem erfolgreich gestartet

Die von der GÖAB gemeinsam mit dem Kulturzentrum Al Yabous veranstaltete Österreichische Kulturwoche ist am Freitag, 18.5., gemeinsam vom Präsidenten von Al Yabous Nazmi Shueibe und GÖAB-Generalsekretär Fritz Edlinger eröffnet worden. Dabei fanden die von der Wiener Kleinen Galerie gestaltete Ausstellung zeitgenössischer österreichischer Malerei
und der Flim „Der Weg nach Mekka“, der Leben und Wirkung Leopold Weiss`/Mohammed Asads zum Thema hat, großen Zuspruch.

Die Woche wurde durch eine großzügige Unterstützung seitens des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur ermöglicht. Das Österreichische Kulturforum Tel Aviv
leistete wichtige organisatorische Unterstützung. Al Yabous mobilisierte das neu renovierte Hotel St. George/Landmark, Azzahra Restaurant und gasman production als lokale Sponsoren.

Weitere Berichte folgen.