Home
Christoph Müller
Leitlinienkompetenz des Bun-
deskanzlers
William T. Hathaway
Das Ende der Kriege
Anthony Lerman
The Making and Unmaking of a
Zionist
Fritz Edlinger/ Tyma Kraitt
Syrien
Guy Delisle
Aufzeichnungen aus Jerusalem
Kurt Girstmair
Islam
Aspekte einer fremden Religion
Elisabeth Gschaider
Kairo heute.
Zwischen Demos und Pharaonen
Joscha Remus
Lesereise Istanbul
Der Sternenwind am Bosporus
Felicia Langer
Mit Leib und Seele.
Autobiographische Notizen
Russell Tribunal Palästina
Die Sitzungen in Barcelona im März 2010
und in London im November 2010
Bernhard Schmid
Die arabische Revolution?
Soziale Elemente und Jugendprotest in den
nordafrikanischen Revolten
Johannes M. Becker, Gert Sommer (Hg.)
Der Libyen-Krieg.
Das Öl und die »Verantwortung zu schützen«
Samar Yazbek
Schrei nach Freiheit.
Bericht aus dem Inneren der syrischen Revolution.
Mit einem Vorwort von Rafi k Schami.
Katrin Alas, Cengiz Günay und Jan Pospisil (Hg.).
ADD – ON 11
Werner Ruf
Der Islam – Schrecken des
Abendlands
Fritz Edlinger (Hrsg.),
Libyen.
Abdallah Frangi
Der Gesandte
Sari Nusseibeh
Ein Staat für Palästina?
Josef Matuz
Das Osmanische Reich
Marlène Schnieper
Nakba – die offene Wunde
Aydin Nasseri
Internet und Gesellschaft im Iran.
Tamar Amar-Dahl
Shimon Peres
Friedenspolitiker und Nationalist
.
Zalman Amit, Daphna Levit
Israeli Rejectionism.
A Hidden Agenda in
the Middle East PeaceProcess.
Tessa Szyszkowitz
Der Friedenskämpfer.
Arafats geheimer Gesandter Issam Sartawi
Hamid Dabashi
Brown Skin, White Masks
Khaled Hroub Hamas
Die islamische Bewegung in Palästina
Frank Nordhausen, Thomas Schmid (Hrsg.)
Die arabische Revolution.
Demokratischer Aufbruch von Tunesien biszum Golf
Bericht der Untersuchungskommission
der Vereinten Nationen
über den israelischen Angriff
auf die Gaza-Hilfsflotte

Gene Sharp
Von der Diktatur zur Demokratie

Moshe Zimmermann
Die Angst vor dem Frieden

Jürgen Zangenberg (Hg.)
Das Tote Meer
Kultur und Geschichte am tiefstenPunkt der Erde

Christian Meier
Das Gebot zu vergessen und die
Unabweisbarkeit des Erinnerns
Elisabeth Röhrlich
Kreiskys Außenpolitik
Zwischen österreichischer Identität und Internationalem Programm
Henryk M. Broder
Erich Follath

Gebt den Juden
Schleswig-Holstein
Geoffrey Warwo
Quicksand
America's pursuit of power
in the Middel East
Ramzy Baroud
My Father was a Freedom Fighter
Gaza’s untold Story

Michael Otterman
Richard Hil
Paul Wilson

Erasing Iraq
The human costs of carnage

Fritz Edlinger, Erwin M. Ruprechtsberger (Hg.)
Libyen
Geschichte – Landschaft –
Gesellschaft – Politik
Ramzy Baroud
The Second Palestinian
Intifada
Wolfgang Gehrcke, Jutta von Freyberg,
Harri Grünberg
Die deutsche Linke, der Zionis -
mus und der Nahost-Konflikt
Mark Juergensmeyer
Die Globalisierung
religiöser Gewalt
Von christlichen Milizen bis al-Qaida
Tariq Ramadan
Muhammad
Auf den Spuren des Propheten
Francis A. Boyle
Tackling America’s
Toughest Questions

Avraham Burg
Hitler besiegen
Warum Israel sich endlich vom
Holocaust lösen muss

Avner Cohen
Israel and the Bomb
Tariq Ramadan
Radikale Reform
Die Botschaft des Islam
für die moderne Gesellschaft
Vincent Bugliosi
Anklage wegen Mordes
gegen George W. Bush
Alexander Flores
Der Palästinakonflikt
Wissen was stimmt
John Bunzl
Israel im Nahen Osten
Eine Einführung
Sabine Schiffer, Constantin Wagner
Antisemitismus und
Islamophobie
Ein Vergleich
Wolfgang Gehrcke, Jutta von Freyberg,
Harri Grünberg
Die deutsche Linke, der Zionismus
und der Nahost-Konflikt
Eine notwendige Debatte
Israel Shahak, Norton Mezvinsky
Jewish Fundamentalism
in Israel
Katja Hermann
Palästina in Israel
Selbstorganisation und politische
Partizipation der palästinensischen
Minderheit in Israel
John Bunzl, Farid Hafez (Hg.)
Islamophobie in Österreich
Shlomo Sand
The Invention
of the Jewish People
John Bunzl/Alexandra Senfft (Hg.)
Zwischen Antisemitismus
und Islamophobie
Vorurteile und Projektionen in Europa
und Nahost
Neve Gordon
Israel’s Occupation
Moshe Zuckermann
Sechzig Jahre Israel
Die Genesis einer politischen Krise
Erich Hazan
Reise nach Palästina
Notizen aus Nablus, Kalkilia und Hebron
Heiko Flottau
Die Eiserne Mauer
Palästinenser und Israelis in
einem zerrissenen Land
Hajo G. Meyer
Judentum, Zionismus, Antizionismus
und Antisemitismus
Versuch einer Begriffsbestimmung.
Bettina Marx
Gaza
Berichte aus einemLand ohne Hoffnung
Khaled Hroub
Hamas
Die islamische Bewegung in Palästina
Peter Heine
Einführung in
die Islamwissenschaft
Holger Albrecht, Kevin Köhler (Hg.)
Politischer Islam im
Vorderen Orient
Zwischen Sozialbewegung, Opposition
und Widerstand
Felicia Langer
Um Hoffnung kämpfen
Was die Alternative
Nobelpreisträgerin bewegt
Thomas Schmidinger, Dunja Larise (Hg.)
Zwischen Gottesstaat
und Demokratie
Handbuch des politischen Islam
Walter Feichtinger, Sibylle Wentker (Hg.)
Islam, Islamismus und
islamischer Extremismus
Eine Einführung
Jürgen Todenhöfer
Warum tötest du, Zaid?
Rüdiger Lohlker
Islam
Eine Ideengeschichte
Tariq Ali
Pakistan
Ein Staat zwischen Diktatur
und Korruption
Jonathan Cook
Israel and the Clash
of Civilisations
Iraq, Iran and the Plan to Remake
the Middle East
Gottfried Liedl
Mediterraner Islam
Teil 1: Renaissancen
Teil 2: Moderne Charaktere
Raja Shehadeh
Streifzüge durch Palästina
Notizen zu einer verschwindenden
Landschaft
Christa Chorherr
Wessen Heiliges Land?
Christen im Israel-Palästina-Konflikt
Peymann Javaher-Haghighi
Iran, Mythos und Realität
Staat und Gesellschaft jenseits von
westlichen Sensationsberichten
Predrag Jurekovic, Walter Feichtinger (Hg.)
Religiöser Extremismus vs.
internationale Friedensbemühungen
Rolf Steininger, Rudolf Agstner (Hg.)
Israel und der
Nahostkonflikt 1972–1976
Jeremy Scahill
Blackwater
Der Aufstieg der mächtigsten
Privatarmee der Welt
Karim El-Gawhary
Alltag auf arabisch
Nahaufnahmen von Kairo bis Bagdad
Walter Feichtinger, Wolfgang Braumandl,
Nieves-Erzsebet Kautny (Hg.)
Private Sicherheits- und Militärfirmen
Nadja Thoma
Syrien – zwischen Beständigkeit und Wandel
Viola Raheb
Nächstes Jahr in Betlehem
Stefan Grigat / Simon Dinah Hartmann (Hg.)
Der Iran
Analyse einer islamischen Diktatur und ihre europäischen Förderer
Igal Avidan
Israel
Ein Staat sucht sich selbst
Rolf Verleger
Israels Irrweg
Rolf Steininger (Hg.)
Der Kampf um Palästina
1924–1939
Tom Segev
Die Ersten Israelis
Olivier Roy
Der falsche Krieg
Sari Nusseibeh (mit Anthony David)
Es war einmal ein Land
Laila Nazzal
Die Hoffnung stirbt nicht
Idith Zertal / Akiva Eldar
Die Herren des Landes
Edda A. Strohmayer
Stabilität, Friede und Demokratie im Nahen Osten?
Anis Hamadeh
Islam für Kids
Noah Flug / Martin Schäuble
Die Geschichte der Israelis und Palästinenser
Sophia Deeg/Michèle Sibony/Michael Warschawski (Hg.)
Stimmen israelischer Dissidenten
Micha Brumlik
Kritik des Zionismus
Faruk Sen / Dirk Halm (Hg.)
Exil unter Halbmond und Stern
Elisabeth Karamat
Christlich-Islamischer Dialog
Initiative Österreichischer Außenpolitik
Thomas Kolnberger, Clemens Six (Hg.)
Fundamentalismus und Terrorismus
Zu Geschichte und Gegenwart radikalisierter Religion
Bruno Kreisky
Erinnerungen
Das Vermächtnis des Jahrhundertpolitikers
Wolfgang Maderthaner, Siegfried Mattl, Lutz Musner, Otto Penz
Die Ära Kreisky und ihre Folgen
Fordismus und Postfordismus in Österreich
Kristina I. Schwarte
Embedded Journalists
Kriegsberichterstattung im Wandel
Bassam Tibi
Die islamistische Herausforderung
Religion und Politik im Europa des 21. Jahrhunderts
Katja Engler
Die Deutsche Frage im Nahen Osten
Politische Beziehungen der Deutschland zum Irak und Jordanien 1951–1965
Sumaya Farhat-Naser
Disteln im Weinberg
Tagebuch aus Palästina
Tikva Honig-Parnass / Toufic Haddad (eds.)
Between The Lines
Readings on Israel, the Palestinians, and the U.S. »War on Terror«
Ghada Karmi
Married to another Man
Israel’s Dilemma in Palestine
Georg Meggle (Hg.)
Deutschland - Israel - Palästina
Streitschriften
Alice Rothchild
Broken Promises, Broken Dreams
Stories of Jewish & Palestinan Trauma & Resilence
Orientalisches Wien Eine Reise durch 1001 Nacht (Christian Kayed)

Darfur Der »uneindeutige« Genozid (Gérard Prunier)

Die Israel Lobby Wie die amerikanische Außenpolitik beeinflusst wird (John J. Mearsheimer/Stephen M. Walt)

Imperialismus im Namen Allahs Von Muhammad bis Osama Bin Laden (Efraim Karsh)

1967 Die zweite Geburt Israels (Tom Segev)

Wall (Kai Wiedenhöfer)

Die ethnische Säuberung Palästinas (Ilan Pappe)

Unter der Oberfläche Erlebtes aus Israel und Palästina (Johannes Zang)
Amerikas Neo-Imperialismus vor dem Aus?
Israels Existenzkampf Moralische Verteidigung seiner Kriege (Yaacov Lozowick)

Mohammed Eine kurze Geschichte des Propheten (Christa Chorherr)

Chasaren
Das vergessene Großreich der Juden (Andreas Roth)

Die fünfte Welt (Raoul Schrott)